Podcast Postproduktion

Die meisten Menschen lieben es einen Podcast zu produzieren, ihn aufzunehmen, Interviews zu führen und Content zu erstellen.

Doch die Postproduktion "nervt" und nimmt viel Zeit in Anspruch. Genau da komme ich ins Spiel. Im Laufe der Jahre habe ich mir umfangreiches Wissen angeeignet und mehrere tausend Episoden bearbeitet.

Du nimmst die Episode auf und ich erledige den Rest.

Podcast Starten Franziska Kröger.jpg

Das bekommst du

Audioschnitt
(Schnitt von Versprechern, Füllwörtern, Ähms usw. Dabei wird der natürliche Redefluß beachtet, denn das ist die Kunst beim Audioediting 😉)

Audio Mastering
(Anpassen der Lautstärke, Höhen und Tiefen ausgleichen, Klangverbesserung usw.)

Verfassen von Shownotes

(Text und Links)

Hinzufügen von Intro, Outro, Werbeblock und weiteren Audioelementen (wenn vorhanden)

Upload beim Hoster und vorplanen der Episode

Recherche SEO relevanter Tag zur besseren Auffindbarkeit INDIVIDUELL für jede Episode

Export der Audiofile zu YouTube
("Einfaches" Videoediting auf Anfrage möglich)

Email- und WhatsApp-Support bei Fragen, die innerhalb von 5 Minuten beantwortet werden können

Erstellung EINES Audiogramms für deine Social Media Kanäle

Teilnahme am wöchentlichen Podcast Call mittwochs 16:30 Uhr für Fragen rund ums Podcasten & Sichtbarkeit

Monatliche (schriftliche) Auswertung der Podcaststatistiken mit meinem Experten Feedback und wertvollen Impulsen

Rahmenbedingungen

Episodenlänge bist 40 Minuten, VIER Episoden im Monat & Mindetlaufzeit 2 Monate. Danach monatlich kündbar.

Deine Investition in mehr Zeit für dein Business und eine sehr gute Podcastqualität

ab 544,00 € netto monatlich

Das was du suchst ist nicht dabei? Sprich mich an, wir finden eine Lösung

Das sagen Kunden

Christian Strobler
Brigitte Kleinhenze.jpg
Selina Furtner
Rezi 1.jpg
Sacha Johann.jpeg
Rezi 4.JPG
Bildschirmfoto 2022-01-14 um 21.41.52.png
Franziska Kröger Podcast Konzept vorlage.jpg

Ich bin ein Franziska Kröger. Ein Freigeist, der Bestehendes kritisch hinterfragt, um alte, festgesetzte Strukturen aufzubrechen und daraus etwas Neues zu erschaffen.

Meine Konzepte entwickle ich individuell abgestimmt auf die Branche, das Produkt und die Bedürfnisse des jeweiligen Klienten. Bei mir gibt es keine Standardlösungen.

In der Zusammenarbeit mit meinen Kunden setzte ich auf zwischenmenschliche Verbindung

und Offenheit und arbeite daher ausschließlich 1:1. Jeder soll so sein können, wie er ist. Nur

wenn ich die Essenz meines Gegenübers erfasse, kann ich diese auch in die Podcasts

einfließen lassen. Das ist ein weiteres meiner Erfolgsrezepte, um meine Klienten erfolgreich

am Markt zu positionieren.

Ich arbeite einerseits intuitiv, gebe den Ideen meiner Kunden Raum und vertraue auf meine

kreativen Flows. Diese schöpferische Arbeit ergänze ich aber mit nackten Kennzahlen des

Marketings. Sichtbarkeit, Reichweite und Monetarisierung müssen erfüllt sein, ansonsten

bringt der Podcast dem Business keinen Mehrwert.

"Podcaste dich in die Welt."

Franziska Kröger