top of page

Von der Werkbank zum Scroll-Stopper: So erstellst du ansprechende Inhalte - Marketing Handwerk I Bau

Warum ansprechende Inhalte auf Social Media im Handwerk wichtig sind


In der heutigen visuellen Welt ist es entscheidend, auf Social-Media-Plattformen mit ansprechenden Inhalten hervorzustechen. Als Handwerker kannst du durch hochwertige und kreative Inhalte die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden gewinnen, dein Fachwissen demonstrieren und deine Marke stärken.


Tipps zur Erstellung ansprechender Inhalte - Marketing im Handwerk


Zeige Vorher-Nachher-Transformationen: Teile beeindruckende Vorher-Nachher-Bilder deiner handwerklichen Projekte. Nutze den "Wow"-Effekt, um die Aufmerksamkeit deiner Zielgruppe zu gewinnen. Beschreibe den Prozess und die Herausforderungen, die du überwunden hast, um das Endresultat zu erzielen.

Teile hilfreiche Tipps und Tutorials: Biete deiner Zielgruppe wertvolle Inhalte, indem du Tipps, Tricks und Tutorials zu handwerklichen Projekten teilst. Verwende ansprechende Bilder oder kurze Videos, um den Inhalt visuell zu unterstützen. Zeige, dass du ein Experte in deinem Fachgebiet bist und dein Wissen großzügig teilst.


Vorher-Nachher-Magie: Das Handwerk in Aktion


Erstelle einen Beitrag, der den beeindruckenden Unterschied zwischen dem Ausgangszustand und dem fertigen handwerklichen Projekt zeigt. Nutze hochwertige Bilder oder erstelle eine Slideshow, um den Verwandlungsprozess zu veranschaulichen. Füge eine packende Beschreibung hinzu, um die Herausforderungen und das handwerkliche Geschick, das dafür erforderlich war, zu betonen.


Schaue dir dazu auch gern mein Kurzvideo auf Instagram, Facebook oder LinkedIn an.


Handwerk 101: Tipps für DIY-Projekte


Teile praktische Tipps und Anleitungen für handwerkliche Projekte, die auch von Nicht-Profis umgesetzt werden können. Erstelle kurze Videos, in denen du Schritt-für-Schritt-Anleitungen gibst oder nützliche Tools und Techniken vorstellst. Betone die Vorteile und möglichen Einsparungen, wenn man das Projekt selbst in die Hand nimmt.

Experimentiere mit verschiedenen Inhalten, wie Bildern, Videos, Infografiken oder Live-Streams, um die Aufmerksamkeit deiner Zielgruppe zu fesseln. Teste verschiedene Ansätze, analysiere die Interaktionen und lerne, was bei deiner Zielgruppe am besten funktioniert. Mit ansprechenden Inhalten wirst du vom einfachen Werkbank-Nutzer zum Scroll-Stopper auf den Social-Media-Plattformen!


Scheu dich nicht hier nach Unterstützung zu fragen. Schreib mir eine Email an kontakt@franziskakroeger.com oder ruf mich an 0151 46 32 78 77.



Mein Herz schlägt für meine Arbeit und dafür Unternehmer:innen, die im produzierenden Gewerbe oder Handwerk tätig sind auf Social Media, die Aufmerksamkeit für ihre Arbeit bekommen, die sie sich wünschen.

Comentarios


bottom of page